Veranstaltungen

Art der Veranstaltung
Datum
Organisationseinheit


Freitag, 23. November 2018
Exkursion zur Fima Océ
Besichtigung für Studenten und Jungingenieure zur Firma Océ in Poing
Exkursion
Poing
SuJ Rosenheim
Beginn
23.11.2018 - 14:00 Uhr
Region
Bereich München/Südbayern
Ort
Poing
Adresse

Siemensallee 2

85586 Poing

Océ

Anmeldung
Online Anmeldung
Veranstalter
SuJ Rosenheim
Organisation
VDI BV München, Ober- und Niederbayern
Bezirksgruppe
Arbeitskreis
Studenten und Jungingenieure
Info
Gemeinsame Veranstaltung mit den SuJ München. Für Rosenheimer Teilnehmer besteht die Möglichkeit, gemeinsam mit dem ÖPNV von Rosenheim Bhf aus zu starten. Details dazu bei der Anmeldung, bitte mit angeben, ob die Anreise direkt, oder per ÖPNV von Ro aus.
Montag, 26. November 2018
VDI Young Professionals Technikdinner bei Roche
Technikdinner bei der Firma Roche in Penzberg für Young Professionals. Zu Beginn kann die Enegiezentrale besichtigt werden, ab 18:30 Uhr beginnt der offizielle Teil. Dinner Hopping von Gang zu Gang mit Fach- und Führungskräften aus ingenierrelevanten Fachbereichen. Fachbereiche in Penzberg sind Automatisierungstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Technische Gebäudeausrüstung, Informatik.
Event
Penzberg
VDI SuJ
Beginn
26.11.2018 - 17:30 Uhr
Region
Bereich München/Südbayern
Ort
Penzberg
Adresse

Nonnenwald 2

82377 Penzberg

Roche Tor 1

Referent(en)
Dr. Ulrich Opitz (Werksleiter)
Anmeldung
bei Philipp Lederer: suj-rosenheim@vdi.de
Veranstalter
VDI SuJ
Organisation
VDI BV München, Ober- und Niederbayern
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Rosenheim
Arbeitskreis
Studenten und Jungingenieure
Info
bei der Anmeldung bitte die Fachrichtung angeben
Mittwoch, 28. November 2018
Tiefengeothermie - Brückentechnologie oder Schlüssel zu einer erfolgreichen Energiewende
Die Nutzung der Energie aus dem Inneren der Erde ist in aller Munde, verspricht sie docheine treibhausgasneutrale Versorgung mit Strom und Wärme rund um die Uhr. Diese hoheVerfügbarkeit, unabhängig von Wind, Wetter und Tageszeiten, veranlasst viele dazu, in derGeothermie das Allheilmittel für die Probleme der Energiewende zu sehen. Tatsächlich sorgtdie Abhängigkeit von Wetterphänomenen und Sonneneinstrahlung dafür, dass eineIntegration der klassischen Erneuerbaren Wind- und Solarenergie in unser bestehendesEnergiesystem die Entwicklung und Implementierung leistungsfähiger Speicher undVerteilnetze notwendig macht. Doch welchen Beitrag kann die Geothermie wirklich leisten?Wie wirkt die Technologie dahinter? Warum funktioniert Geothermie mancherortsbesonders gut und welche Voraussetzung im Untergrund sind wichtig? Wie kann die Wärmean der Oberfläche genutzt werden und wie nachhaltig ist die Nutzung der Erdwärmetatsächlich?
Vortrag
Rosenheim
VDE Rosenheim, VDI BG Rosenheim, VDI SuJ Rosenheim
Beginn
28.11.2018 - 19:00 Uhr
Region
Bereich München/Südbayern
Ort
Rosenheim
Adresse

Hochschulstr. 1

83024 Rosenheim

FH-Rosenheim E.002

Referent(en)
Hr. Flechter, TUM
Veranstalter
VDE Rosenheim, VDI BG Rosenheim, VDI SuJ Rosenheim
Organisation
VDI BV München, Ober- und Niederbayern
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Rosenheim
Arbeitskreis
Studenten und Jungingenieure
Freitag, 30. November 2018
Exkursion zu VW in Bratislava
Der VDI Österreich Ost hat eine Exkursion zu Volkswagen in Bratislava organisiert. Los geht es am 30.11 um 08:00 vor der FH Technikum Wien am Höchsstädtplatz 6 in 1200 Wien. Fußläufig von der U6 Dresdner Straße zu erreichen.
Exkursion
Wien
VDI Österreich Ost
Beginn
30.11.2018 - 08:00 Uhr
Ende
30.11.2018 - 14:00 Uhr
Region
Bereich München/Südbayern
Ort
Wien
Adresse

Höchstädtplatz 6

1200 Wien

FH Technikum Wien F Gebäude Foyer

Referent(en)
Vincent Laux
Veranstalter
VDI Österreich Ost
Organisation
VDI BV München, Ober- und Niederbayern
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Österreich Ost
Arbeitskreis
Studenten und Jungingenieure
Info
Der VDI Österreich Ost hat eine Exkursion zu Volkswagen in Bratislava organisiert.Los geht es am 30.11 um 08:00 vor der FH Technikum Wien am Höchsstädtplatz 6 in 1200 Wien. Fußläufig von der U6 Dresdner Straße zu erreichen.Alle Anmeldungen sind verbindlich.
Mittwoch, 05. Dezember 2018
Weihnachtsfeier VDI/VDE
Weihnachtsfeier mit Anhang. Ab 18:00 Uhr Glühweinempfang im Garten, ab 18:45 Weihnachtsfeier im Jagdstüberl
Treff
Rosenheim
VDI, VDE, SuJ
Beginn
05.12.2018 - 18:00 Uhr
Region
Bereich München/Südbayern
Ort
Rosenheim
Adresse

Samerstr. 17

83022 Rosenheim

Flötzinger Bräustüberl

Veranstalter
VDI, VDE, SuJ
Organisation
VDI BV München, Ober- und Niederbayern, VDE BV Südbayern
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Rosenheim
Arbeitskreis
Studenten und Jungingenieure
Info
bei Philipp Lederer, bg-rosenheim@vdi.de, Tel: 08034-7075955, Gäste sind uns jederzeit herzlich willkommen
Montag, 10. Dezember 2018
Dezember Stammtisch der Studenten und Jungingenieure München
Der Dezember Stammtisch stellt immer unser letztes Event im Jahr dar. Wir lassen unser Jahr im SuJ Revue passieren und planen unser nächstes Jahr. Es ist auch eure Gelegenheit, selbst ein Teil unseres aktiven Teams zu werden. Gestaltet euer Jahr und eure Freizeit selbst mit dem Rückhalt in einem vielseitigen und engagierten Team.
Treff
München
VDI AK Studenten und Jungingenieure München
Beginn
10.12.2018 - 19:00 Uhr
Ende
10.12.2018 - 21:00 Uhr
Region
Bereich München/Südbayern
Ort
München
Adresse

80802 München

Veranstalter
VDI AK Studenten und Jungingenieure München
Organisation
VDI BV München, Ober- und Niederbayern
Bezirksgruppe
Arbeitskreis
Studenten und Jungingenieure
Mittwoch, 02. Januar 2019
Stammtisch der BG Rosenheim
gemeinsamer Stammtisch der SuJ (Studenten und Jungingenieure), VDE und VDI Mitglieder.
Treff
Rosenheim
VDI, VDE, SuJ
Beginn
02.01.2019 - 18:00 Uhr
Region
Bereich München/Südbayern
Ort
Rosenheim
Adresse

Samerstr. 17

83022 Rosenheim

Flötzinger Bräustüberl

Anmeldung
Infos bei Philipp Lederer, bg-rosenheim@vdi.de
Veranstalter
VDI, VDE, SuJ
Organisation
VDI BV München, Ober- und Niederbayern, VDE BV Südbayern
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Rosenheim
Arbeitskreis
Studenten und Jungingenieure
Info
auch interessierte neue Gesichter sind uns jederzeit herzlich willkommen
Mittwoch, 09. Januar 2019
Gaias zweiter Sternenkatalog - die hochpräzise Vermessung der Milchstraße
Seit 2014 vermisst der Gaia-Satellit der ESA die Sterne der Milchstraße genauer als je zuvor. Das Hauptziel der Mission ist es, eine riesige Zahl von Sternen der Milchstraße hochpräzise zu vermessen und dadurch ein besseres Verständnis der Struktur und Entwicklung unserer Heimatgalaxie zu bekommen.Am 25. April 2018 ist der zweite Gaia-katalog (Gaia DR2) erschienen: Von mehr als einer Milliarde Sternen wurden die Positionen, Bewegungen, Parallaxen (Entfernungen), Helligkeiten und Farben der Sterne mit hoher Präzision bestimmt. Diese Daten sind eine Quelle für neue Erknenntnisse in praktisch allen Gebieten der Astrophysik und fast täglich erscheinen neue wissenschaftliche Veröffentlichungen, die auf den Gala-Daten basieren.Prof. Dr. Stefan Jordan studierte und habilitierte an der Universität Kiel. Seit 2014 ist der außerplanmäßiger Professor am Astronomischen Rechenzentrum des Zentrums für Astronomie der Universität Heidelberg. Seine Forschungsgebiete sind u.a. die Astrometrie, Sternatmosphären und die Spätphasen der Sternentwicklung. Seit 2004 arbeitete er am Gaia-Projekt, u.a. an der täglichen Qualtitätskontrolle der Gaia-Daten, deren Visualisierung, deren Publikation mit Hilfe von Datenbanken und für die Öffentlichkeitsarbeit.In seinem Vortrag wird Professor Jordan erste wichtige Ergebnisse von Gaia vorstellen. Diese zeigen beispielhaft das riesige Potential, das in den hochpräzisen Gaia-Daten für die gesamte Astronomie steckt.
Vortrag
Rosenheim
VDI, VDE, SuJ, TH-Rosenheim
Beginn
09.01.2019 - 19:00 Uhr
Region
Bereich München/Südbayern
Ort
Rosenheim
Adresse

Hochschulstr. 1

83024 Rosenheim

Technische Hochschule Rosenheim B.023

Referent(en)
Prof. Dr. Stefan Jordan
Veranstalter
VDI, VDE, SuJ, TH-Rosenheim
Organisation
VDI BV München, Ober- und Niederbayern, VDE BV Südbayern
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Rosenheim
Arbeitskreis
Studenten und Jungingenieure
Info
bei Philipp Lederer, bg-rosenheim@vdi.de
Montag, 14. Januar 2019
Erster SuJ Stammtisch im Jahr 2019
Für viele beginnt nicht nur ein neues Jahr sondern auch viele Vorsätze und Pläne für das neue Jahr 2019. Kommt zu unserem Stammtisch und erhaltet einen Einblick in unserer Pläne für 2019. Bei gemütlicher Atmosphäre und netten Gesprächspartnern könnt ihr aktiv euer Jahr beim SuJ gestalten und dabei auch unser neues Team für 2019 kennenlernen.
Treff
München
Studenten und Jungingenieure München
Beginn
14.01.2019 - 19:00 Uhr
Ende
14.01.2019 - 21:00 Uhr
Region
Bereich München/Südbayern
Ort
München
Adresse

80802 München

Veranstalter
Studenten und Jungingenieure München
Organisation
VDI BV München, Ober- und Niederbayern
Bezirksgruppe
Arbeitskreis
Studenten und Jungingenieure
Info
Die genaue Adresse wird kurz vor der Veranstaltung bekannt gegeben. Bitte dafür unsere übrigen Medien nutzen.
Mittwoch, 06. Februar 2019
Stammtisch der BG Rosenheim
Gemeinsamer Stammtisch der SuJ (Studenten und Jungingenieuere), VDE und VDI Mitglieder
Treff
Rosenheim
VDE, VDI, SuJ
Beginn
06.02.2019 - 18:00 Uhr
Region
Bereich München/Südbayern
Ort
Rosenheim
Adresse

Samerstr. 17

83022 Rosenheim

Flötzinger Bräustüberl

Anmeldung
Infos bei Philipp Lederer, bg-rosenheim@vdi.de
Veranstalter
VDE, VDI, SuJ
Organisation
VDI BV München, Ober- und Niederbayern, VDE BV Südbayern
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Rosenheim
Arbeitskreis
Studenten und Jungingenieure
Info
auch interessierte neue Gesichter sind uns jederzeit herzlich willkommen
Montag, 11. Februar 2019
Stammtisch der Studenten und Jungingenieure München
Die kalten Monate lassen sich am besten im warmen Stübchen aushalten. Aus unserem Stammtisch, der garantiert im warmen ist, könnt ihr bei einem kühlen oder warmen Getränk mehr über uns und unsere Arbeit erfahren. Außerdem bieten wir euch eine einzigartige Möglichkeit der Vernetzung an! Lernt neue Leute kennen und seht alte Bekannte wieder.
Treff
München
VDI-AK Studenten und Jungingenieure München
Beginn
11.02.2019 - 19:00 Uhr
Ende
11.02.2019 - 21:00 Uhr
Region
Bereich München/Südbayern
Ort
München
Adresse

80802 München

Veranstalter
VDI-AK Studenten und Jungingenieure München
Organisation
VDI BV München, Ober- und Niederbayern
Bezirksgruppe
Arbeitskreis
Studenten und Jungingenieure
Info
Der genaue Ort wird noch bekannt gegeben, die Location wird zentral in München sein.
Mittwoch, 06. März 2019
Stammtisch der BG Rosenheim
Gemeinsamer Stammtisch der SuJ (Studenten und Jungingenieure), VDE und VDI Mitglieder
Treff
Rosenheim
VDE, VDI, SuJ
Beginn
06.03.2019 - 18:00 Uhr
Region
Bereich München/Südbayern
Ort
Rosenheim
Adresse

Samerstr. 17

83022 Rosenheim

Flötzinger Bräustüberl

Anmeldung
Infos bei Philipp Lederer, bg-rosenheim@vdi.de
Veranstalter
VDE, VDI, SuJ
Organisation
VDI BV München, Ober- und Niederbayern, VDE BV Südbayern
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Rosenheim
Arbeitskreis
Studenten und Jungingenieure
Info
Auch interessierte neue Gesichter sind uns jederzeit herzlich willkommen
Mittwoch, 03. April 2019
Stammtisch der BG Rosenheim
Gemeinsamer Stammtisch der SuJ (Studenten und Jungingenieure), VDE und VDI Mitglieder
Treff
Rosenheim
VDI, VDE, SuJ
Beginn
03.04.2019 - 18:00 Uhr
Region
Bereich München/Südbayern
Ort
Rosenheim
Adresse

Samerstr. 17

83022 Rosenheim

Flötzinger Bräustüberl

Anmeldung
Infos bei Philipp Lederer, bg-rosenheim@vdi.de
Veranstalter
VDI, VDE, SuJ
Organisation
VDI BV München, Ober- und Niederbayern, VDE BV Südbayern
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Rosenheim
Arbeitskreis
Studenten und Jungingenieure
Info
Auch interessierte neue Gesichter sind uns jederzeit herzlich willkommen
Donnerstag, 04. April 2019
Licht auf Umwegen - 100 Jahre Gravitationslinseneffekt
"Der Wege sind viele, doch das Ziel ist eins." Der persische Dichter Rumi, der diese Worte im 13. Jahrhundert schrieb, hätte sich kaum vorstellen können, dass diese Aussage einen messbaren, physikalischen Inhalt hat und Licht seit Milliarden von Jahren genau so durchs Universum reist, bis es uns erreicht.Den physikalischen Inhalt, dass Lichtstrahlen auf mehreren Wegen an einer großen Masse vorbeilaufen könnten, erkannte Albert Einstein schon einige Jahre vor der Veröffentlichung seiner Allgemeinen Relativitätstheorie. Er verwarf diese Idee eines solchen, starken Gravitationslinseneffektes zunächst jedoch wieder, denn die Wahrscheinlichkeit, dass ein Stern passend hinter einem zweiten liegt, so dass dieser Effekt beobachtbar wird, hielt er für zu klein. Stattdessen vollendete er die Allgemeine Relativitätstheorie, mit der er die Lichtablenkung in der Nähe unserer Sonne vorhersagen konnte. Aufgrund unserer Position zur Sonne können wir nur einen schwachen Linseneffekt sehen, d.h. nur die Ablenkung eines einzelnen Lichtstrahls.Die Bestätigung dieses Effekts für sich - nur wenige Jahre nach dessen Vorhersage - war spektakulär genug: Nachdem Arthur Eddington und sein Team während einer Sonnenfinsternis 1919 die Lichtablenkung in der Nähe der Sonne exakt so gemessen hatten, wie von Einstein prognostiziert, löste die Allgemeine Relativitätstheorie die Newtonsche Gravitationstheorie ab. Doch mit der genaueren Erforschung unserer kosmischen Nachbarschaft und der Entdeckung weiterer Galaxien lebte die Idee des starken Gravitationslinseneffektes in den 1930er Jahren wieder auf. Zur Entdeckung des starken Gravitationslinseneffektes 1979 und zu seinen aktuellen Anwendungen in der Kosmologie mehr im Vortrag - ganz ohne Umwege!Dr. Jenny Wagner forscht am Zentrum für Astronomie der Universität Heidelberg in den Bereichen Gravitationslinsen, Kosmologie, Singularitätentheorie und Mustererkennung & Maschinenlernen von astrophysikalischen Daten.
Vortrag
Rosenheim
VDI, VDE, SuJ, TH-Rosenheim
Beginn
04.04.2019 - 19:00 Uhr
Region
Bereich München/Südbayern
Ort
Rosenheim
Adresse

Hochschulstr. 1

83024 Rosenheim

Technische Hochschule Rosenheim B.023

Referent(en)
Dr. Jenny Wagner
Veranstalter
VDI, VDE, SuJ, TH-Rosenheim
Organisation
VDI BV München, Ober- und Niederbayern, VDE BV Südbayern
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Rosenheim
Arbeitskreis
Studenten und Jungingenieure
Info
bei Philipp Lederer, bg-rosenheim@vdi.de
Mittwoch, 01. Mai 2019
Stammtisch der BG Rosenheim
Gemeinsamer Stammtisch der SuJ (Studenten und Jungingenieure), VDE und VDI Mitglieder
Treff
Rosenheim
VDE, VDI, SuJ
Beginn
01.05.2019 - 18:00 Uhr
Region
Bereich München/Südbayern
Ort
Rosenheim
Adresse

Samerstr. 17

83022 Rosenheim

Flötzinger Bräustüberl

Anmeldung
Infos bei Philipp Lederer, bg-rosenheim@vdi.de
Veranstalter
VDE, VDI, SuJ
Organisation
VDI BV München, Ober- und Niederbayern, VDE BV Südbayern
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Rosenheim
Arbeitskreis
Studenten und Jungingenieure
Info
Auch interessierte neue Gesichter sind uns jederzeit herzlich willkommen
Mittwoch, 05. Juni 2019
Stammtisch der BG Rosenheim
Gemeinsamer Stammtisch der SuJ (Studenten und Jungingenieure), VDE und VDI Mitglieder
Treff
Rosenheim
VDE, VDI, SuJ
Beginn
05.06.2019 - 18:00 Uhr
Region
Bereich München/Südbayern
Ort
Rosenheim
Adresse

Samerstr. 17

83022 Rosenheim

Flötzinger Bräustüberl

Veranstalter
VDE, VDI, SuJ
Organisation
VDI BV München, Ober- und Niederbayern, VDE BV Südbayern
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Rosenheim
Arbeitskreis
Studenten und Jungingenieure
Info
Auch interessierte neue Gesichter sind uns jederzeit herzlich willkommen
Mittwoch, 26. Juni 2019
Fünfzig Jahre Mondlandung? Hat die Mondlandung wirklich stattgefunden?
Am 20. Juli 1969 wurde das erstmalige Betreten eines fremden Himmelskörpers durch einen Menschen im größten Medienereignis des Jahrzehnts gefeiert. Lange danach, in einer von Medieninszenierungen geprägten Zeit, werden Zweifel laut, ob die Mondlandung sich wirklich wie behauptet abgespielt hat. Wir begeben uns auf Spurensuche und überprüfen die Argumente der Zweifler auf Stichhaltigkeit.Martin Elsässer von der Volkssternwarte München hat zusammen mit Kollegen in den letzten Jahren die Argumente der Anhänger der Verschwörungstheorie hinterfragt und untersucht und wird seine Ergebnisse vorstellen.
Vortrag
Rosenheim
VDI, VDE, SuJ, TH-Rosenheim
Beginn
26.06.2019 - 19:00 Uhr
Region
Bereich München/Südbayern
Ort
Rosenheim
Adresse

Hochschulstr. 1

83024 Rosenheim

Technische Hochschule Rosenheim B.023

Referent(en)
Martin Elsässer
Veranstalter
VDI, VDE, SuJ, TH-Rosenheim
Organisation
VDI BV München, Ober- und Niederbayern, VDE BV Südbayern
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Rosenheim
Arbeitskreis
Studenten und Jungingenieure
Info
bei Philipp Lederer, bg-rosenheim@vdi.de