Veranstaltungen

Art der Veranstaltung
Datum
Organisationseinheit


Mittwoch, 03. Juli 2019
VDI-Richtlinien - wie geht das?
Die Sprache der Technik sind Normen und Richtlinien. Für nahezu jeden Bereich unseres Lebens gibt es eine Norm, eine Richtlinie, die eine entsprechende Standardisierung vorsieht, oder Sicherheitsanforderungen und vieles mehr beschreibt.Der Vortrag gibt umfassende Auskunft zu den Themen: Wie entsteht, wer macht, wo finde ich VDI-Richtlinien?
Vortrag
Nürnberg
VDI-AK Produktionstechnik
Beginn
03.07.2019 - 18:30 Uhr
Ende
03.07.2019 - 21:00 Uhr
Region
Bereich Nürnberg/Nordbayern
Ort
Nürnberg
Adresse

Keßlerplatz 12

90489 Nürnberg

TH Nürnberg KA 440b

Referent(en)
Jean Haeffs, VDI Düsseldorf
Anmeldung
Online Anmeldung
Veranstalter
VDI-AK Produktionstechnik
Organisation
VDI BV Bayern Nordost
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Nürnberg
Arbeitskreis
Produktionstechnik
Info
Wie entsteht, wer macht, wo finde ich VDI-Richtlinien?
Anmeldung
Anrede
Titel
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Telefon
Anmerkung
Mittwoch, 10. Juli 2019
Treff für Studenten und Jungingenieure Nürnberg
Treff
Nürnberg
VDI-AK Studenten und Jungingenieure Nürnberg
Beginn
10.07.2019 - 19:00 Uhr
Region
Bereich Nürnberg/Nordbayern
Ort
Nürnberg
Adresse

Adlerstraße 18-20

90403 Nürnberg

Restaurant "Zur Baumwolle"

Veranstalter
VDI-AK Studenten und Jungingenieure Nürnberg
Organisation
VDI BV Bayern Nordost
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Nürnberg
Arbeitskreis
Suj-Nürnberg
Donnerstag, 25. Juli 2019
Treffen des AK Systems Engineering
Der Arbeitskreis Systems Engineering (AK-SE) im VDI Bezirksverein Bayern Nordost trifft sich im Jahr 2019 zum dritten Mal am Donnerstag, den 25.07.2019, ab 17:30 Uhr, um einen regelmäßigen Austausch rund um das Thema Systems Engineering zu schaffen und eine Plattform für Vernetzung bieten. Hierzu kommen verschiedene Vertreter von Firmen aus der Region. Das Event ist kostenlos, es bedarf allerdings einer verbindlichen Anmeldung und die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt. Informationen und Anmeldung unter Xing, Gruppe "AK-SE Arbeitskreis Systems Engineering Bayern Nordost".
Treff
Erlangen
VDI-AK SE Systems Engineering Bayern Nordost
Beginn
25.07.2019 - 17:30 Uhr
Ende
25.07.2019 - 21:00 Uhr
Region
Bereich Nürnberg/Nordbayern
Ort
Erlangen
Adresse

Am Weichselgarten 7

91058 Erlangen

Veranstalter
VDI-AK SE Systems Engineering Bayern Nordost
Organisation
VDI BV Bayern Nordost
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Nürnberg
Arbeitskreis
SE Systems Engineering
Donnerstag, 10. Oktober 2019
Vertriebsprozess und Einsatz des Angebotskonfigurators
Betriebsbesichtigung mit Kurz-Präsentation des Vertriebsprozesses und Einsatz des Angebotskonfigurators Die Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH, in Schwaig bei Nürnberg, ist einer der weltweit größten Hersteller von Spritzgießmaschinen zur Verarbeitung von Kunststoffen.Das japanisch-deutsche Unternehmen ist im Frühjahr 2008 durch Zusammenschluss derSpritzgießmaschinen-Aktivitäten der Sumitomo Heavy Industries (SHI) mit der Demag Plastics Group entstanden.Das globale Entwicklungs- und Produktionsnetzwerk von Sumitomo Heavy Industries und Sumitomo (SHI) Demag besteht aus vier Werken in Japan, Deutschland und China mit mehr als 3.000 Mitarbeitern.Das Produktportfolio umfasst vollelektrisch, hydraulisch und hybrid angetriebene Spritzgießmaschinen im Schließkraftspektrum zwischen 180 und 20.000 kN. Mit über 100.000 installierten Maschinen ist Sumitomo (SHI) Demag in allen wichtigen Branchen und Märkten der Welt präsent.Um bei der hohen Varianz in Standardoptionen und Sonderlösungen eine schnelle Angebotserstellung zu ermöglichen, setzt Sumitomo (SHI) Demag schon seit fast 20 Jahren einen Angebotskonfigurator ein. In einem Projekt wurde dieses System nun ersetzt und dabei um neue Möglichkeiten ergänzt.Am Standort Schwaig werden hydraulische und hybride Maschinen mit hoher Fertigungstiefe gefertigt.
Exkursion
Schwaig
VDI-AK Technischer Vertrieb und Produktmanagement
Beginn
10.10.2019 - 15:00 Uhr
Ende
10.10.2019 - 18:00 Uhr
Region
Bereich Nürnberg/Nordbayern
Ort
Schwaig
Adresse

Altdorfer Straße 15

90571 Schwaig

Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH

Referent(en)
Sebastian Dombos
Anmeldung
Online Anmeldung
Veranstalter
VDI-AK Technischer Vertrieb und Produktmanagement
Organisation
VDI BV Bayern Nordost
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Nürnberg
Arbeitskreis
Technischer Vertrieb und Produktmanagement
Info
Betriebsbesichtigung mit Kurz-Präsentation des Vertriebsprozess und Einsatz des Angebotskonfigurators
Anmeldung
Anrede
Titel
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Telefon
Anmerkung
Donnerstag, 10. Oktober 2019
Datengetriebene Optimierung für Manufacturing Excellence
Von den Maschinendaten bis zur strategischen Geschäftsplanung. Moderne, automatisierte Fertigungseinrichtungen liefern uns eine Vielzahl an Maschinen- und Sensordaten, hinzukommen Daten aus MES-, ERP-, CRM-, PLM und WMS-Systemen. Daten, die analysiert werden müssen und in Echtzeit zur Verfügung stehen müssen.Die Fa. Magic Software zeigt im Vortrag einen gesamtheitlichen Blick auf die Supply Chain, die Visualisierung von geschäftskritischen und isolierten Daten in Echtzeit z.B. Bestelleingang, Umsatz, Termingenauigkeit, Verzögerungen, Maschinenausfälle, Engpässe, Lagerbestand etc. - umfassende Geschäftseinblicke und eine datenbasierte Entscheidungsfindung.Was hinter dieser Visualisierung in Dashboards steckt sehen Sie in verschiedenen Best Practices - insbesondere wie die Datenerfassung erfolgen muss - egal ob Maschinen- /Sensordaten oder Daten aus MES-, ERP-, CRM-, PLM- und WMS-Systemen - damit ein echter Mehrwert und Produktivitätszuwachs für das Unternehmen entstehen kann.
Vortrag
Nürnberg
VDI-AK-Produktionstechnik / FML
Beginn
10.10.2019 - 18:30 Uhr
Ende
10.10.2019 - 20:30 Uhr
Region
Bereich Nürnberg/Nordbayern
Ort
Nürnberg
Adresse

Keßlerplatz 12

90489 Nürnberg

TH-Nürnberg KA 440b

Referent(en)
Markus Bleichner - Fa. MAGIC
Anmeldung
Online Anmeldung
Veranstalter
VDI-AK-Produktionstechnik / FML
Organisation
VDI BV Bayern Nordost
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Nürnberg
Arbeitskreis
Produktionstechnik
Info
Erfahren Sie, wie mittelständische Kunden aus Maschinenbau und Produktion durch Datenanalysen und exakte Ergebnisse von allen Ebenen - vom Produktionsprozess bis zur strategischen Geschäftsplanung - einen Fahrplan zum Erreichen von Operational Excellence erstellen konnten.Vortrag mit Demonstration und Diskussion.
Anmeldung
Anrede
Titel
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Telefon
Anmerkung
Dienstag, 15. Oktober 2019
Smartphone und Co. sicher einrichten und Betreiben
Die mobilen, internetfähigen Geräte Smartphone und Tablet, auf denen gearbeitet, kommuniziert und vertrauliche Daten gespeichert werden, entsprechen kleinen Computern. Dadurch gelten für sie mindestens die gleichen Sicherheitsanforderungen wie für stationäre Computer. Mobile Geräte die von Privatanwendern, zum Internetsurfen und zur E-Mail-Kommunikation verwendet werden, sind oft nicht ausreichend gegen die Risiken der Online-Welt geschützt. Die Sicherheit spielt im Grunde sogar eine noch größere Rolle, denn die Möglichkeit, die Geräte immer und überall dabei zu haben und sie ständig mit dem Internet zu verbinden, birgt zusätzliches Gefahrenpotenzial. Die dienstliche Nutzung von privaten Geräten ist nicht nur praktisch, sondern stellt zusätzliche Anforderungen an die sichere Verwendung der Geräte. Der Referent informiert wie eine sichere Konfiguration für die Nutzung von mobilen, internetfähigen Geräte erstellt wird. Dabei wird der komplette Lebenszyklus vom Kauf des Systems über die Installation die Inbetriebnahme, und die Nutzung bis hin zur Entsorgung betrachtet.Gäste sind herzlich willkommen
Vortrag
Nürnberg
VDI/VDE/Ifkom/VDEI - Vortrag des Monats
Beginn
15.10.2019 - 18:30 Uhr
Region
Bereich Nürnberg/Nordbayern
Ort
Nürnberg
Adresse

Keßlerplatz 12

90489 Nürnberg

Technische Hochschule Nürnberg KA.102

Referent(en)
Lutz J. Schmid, Schmid Datensicherheit GmbH, Weiden
Veranstalter
VDI/VDE/Ifkom/VDEI - Vortrag des Monats
Organisation
VDI BV Bayern Nordost
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Nürnberg
Arbeitskreis
Info
Wilfried Schröter, Tel. 01 71 - 2 28 43 74
Donnerstag, 07. November 2019
Brauereibesichtigung Lammsbräu
Erleben Sie Tradition und Innovation bei der Neumarkter Lammsbräu. Vor über 30 Jahrenhat sich die Neumarkter Lammsbräu zum Ziel gesetzt, durch ein ökologisches undumweltfreundliches Brauverfahren die Nachhaltigkeit des Unternehmens zu garantieren.Heute ist das Oberpfälzer Familienunternehmen die größte Bio-Brauerei in Deutschland undstellt neben ihren Bio-Bierspezialitäten auch die Bio-Limonaden now und das erste Bio-Mineralwasser BioKristall her.Bei Ihrem Besuch erleben Sie ganz persönlich die überzeugende Unternehmensphilosophie,die traditionellen Stationen der Bierherstellung und das genussvolle Sortiment der Bio-Pioniere. Ein Unternehmensfilm stimmt Sie auf den Brauereirundgang ein, bei dem Sie dieeinzelnen Stationen der Getränkeherstellung kennenlernen. Eine Zwickelprobe direkt ausdem Lagertank gibt Ihnen den ersten Vorgeschmack auf die verschiedenen LammsbräuBier-Variationen. Nach einem Stopp an der Abfüllanlage verkosten Sie bei einemgemütlichen Miteinander und einer Bio-Breze die köstlichen Bio-Getränkespezialitäten. AlsAndenken erhalten Sie ein kleines Überraschungsgeschenk und eine Lammsbräu Bierkarte,auf der Sie die erlebte Geschmacksvielfalt jederzeit nachlesen können. Ein unvergesslichesErlebnis nicht nur für überzeugte Bier-Fans.Anschließend diskutieren wir mit dem Vertriebsleiter Herrn Brechelmacher über dieVertriebsstrategie und den Vertriebsprozess.Gebühr: 8,00 € inkl. MwSt. pro Person (ab 16 Jahre)3,50 € inkl. MwSt. pro Schüler/Studenten/Senioren/ Behinderte/Kinder und Jugendliche bis16 Jahre.Von dem Eintrittsgeld spendet Lammsbräu 2/3 an den Landschaftspflegeverband Neumarkt und fördern damit Umweltprojekte – so tragen Sie mit Ihrem Besuch zum aktiven, regionalen Umweltschutz bei.
Exkursion
Neumarkt i. d. Opf.
VDI-AK Technischer Vertrieb und Produktmanagement
Beginn
07.11.2019 - 16:00 Uhr
Ende
07.11.2019 - 18:00 Uhr
Region
Bereich Nürnberg/Nordbayern
Ort
Neumarkt i. d. Opf.
Adresse

Amberger Strasse 1

92318 Neumarkt i. d. Opf.

Neumarkter Lammsbräu Innenhof

Referent(en)
Herr Brechelnacher
-
Gebühr
8,00 Euro
Anmeldung
Online Anmeldung
Veranstalter
VDI-AK Technischer Vertrieb und Produktmanagement
Organisation
VDI BV Bayern Nordost
Bezirksgruppe
VDI Bezirksgruppe Nürnberg
Arbeitskreis
Technischer Vertrieb und Produktmanagement
Info
Brauereibesichtigung mit Vertriebsgespräch - Vertriebsstrategie und Vertriebsprozess
Anmeldung
Anrede
Titel
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Telefon
Anmerkung