BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//ACME/DesktopCalendar//EN METHOD:PUBLISH VERSION:2.0 X-WR-TIMEZONE:Europe/Berlin BEGIN:VEVENT UID:1974@verein-der-ingenieure.de ORGANIZER:Prof. Dr.-Ing. Bernhard Schick / Dr.-Ing. Florian Fuhr / Dipl.-Ing. Reiner Friedrich LOCATION:Lothstr. 64\, 80335 München SUMMARY:VDI Technologieforum DESCRIPTION:VDI Technologieforum: Macht automatisiertes Fahren Spaß?\n\nLothstr. 64\, 80335 München\nProf. Dr.-Ing. Bernhard Schick / Dr.-Ing. Florian Fuhr / Dipl.-Ing. Reiner Friedrich\nMacht automatisiertes Fahren Spaß? Diese Frage bewegt nicht nur Autofahrer. Automatisiertes Fahren nimmt in der politischen und gesellschaftlichen Diskussion um die Zukunft der Mobilität eine große Rolle ein. Die Perspektiven fallen höchst unterschiedlich aus. Stressstudien zeigen, dass Fahrer durch Assistenzsysteme nicht unbedingt entlastet werden. Und welches Gewicht hat der Spaßfaktor im Individualverkehr? Das VDI Technologieforum am 26.3. an der Hochschule München nimmt genau diese Frage in den Blick. Im Rahmen von Impulsvorträgen mit anschließender Podiumsdiskussion diskutieren die Experten der Branche auch, ob automatisierte Fahrzeuge im Verkehr dem Menschen gerecht werden und welche Herausforderungen die Fahrzeugentwickler beim automatisierten Fahren beschäftigen und welche Lösungen sie anbieten. Hören Sie Impulsvorträge von Prof. Dr. Klaus Bengler, Technische Universität München, Prof. Bernhard Schick, Hochschule Kempten, Dr. Florian Fuhr, Porsche AG und Dipl.-Ing. Reiner Friedrich, BMW AG. Die Podiumsdiskussion moderiert Prof. Dr. Markus Krug, MdynamiX AG\n\nPodiumsdiskussion moderiert von Prof. Dr. Markus Krug, MdynamiX AG. Parken in der Tiefgarage. Bei Rückfragen: gutmann@hm.edu DTSTART:20190326T173000 DTEND:20190326T213000 DTSTAMP:20190319T000027 STATUS:CONFIRMED END:VEVENT END:VCALENDAR