BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//ACME/DesktopCalendar//EN METHOD:PUBLISH VERSION:2.0 X-WR-TIMEZONE:Europe/Berlin BEGIN:VEVENT UID:2260@verein-der-ingenieure.de ORGANIZER:Irina Brüningk, Futurice GmbH LOCATION:Werinherstraße 91\, 81541 München SUMMARY:Daten gewinnbringend nutzen DESCRIPTION:Data Economy – Neue Business-Chance für die Automobilindustrie\n\nWerinherstraße 91\, 81541 München\nIrina Brüningk, Futurice GmbH\nUrbanisierung, Sharing Economy und die gigantische Menge an verfügbaren Daten sind ausschlaggebend für fundamentale Veränderungen in der Automobilbranche. Sie sind die Treiber für notwendige, neue Geschäftsmodelle. Automobilhersteller und die Hauptakteure in ihren Lieferketten haben dieses Potenzial erkannt und bieten Services an, die das Kerngeschäft ermöglichen, ergänzen und verbessern (z. B. Connected Car Services) und neue Ökosysteme schaffen (z. B. Shared Mobility Services). In ihrem Vortrag stellt Ihnen Irina Brüningk ein Portfolio vor, das aufzeigt wie Daten in der Automobilindustrie bereits gewinnbringend genutzt werden und welche Potenziale es in der Zukunft noch geben wird. Dieser Wandel von einer Produkt- zu einer Daten-Ökonomie stellt die Unternehmen vor große Herausforderungen, denn bei der Erstellung erfolgreicher digitaler Services gelten andere Regeln als bei der Entwicklung von Produkten. Die eindimensionale Sicht des Time-to-Market-Ansatzes, der den Automobilsektor dominiert, muss sich in Richtung eines Ansatzes verschieben, der auf langfristiger Wertschöpfung beruht. Für traditionelle Automobilhersteller erfordert dies radikale Veränderungen auf allen Organisationsebenen, denen es sich zu stellen gilt. \n\naki@vde-suedbayern.de DTSTART:20191024T190000 DTEND:20191024T210000 DTSTAMP:20190716T093533 STATUS:CONFIRMED END:VEVENT END:VCALENDAR